Verstehe endlich, was dein Kind beim Lernen antreibt. 

Für Eltern, die wollen, dass ihr Schulkind selbstständiger und von sich aus lernt!

Verstehe endlich, was dein Kind beim Lernen antreibt.

Für Eltern, die wollen, dass ihr Schulkind selbstständiger und von sich aus lernt.

Verstehe endlich, was dein Kind beim Lernen antreibt

Für Eltern, die wollen, dass ihr Schulkind selbstständiger und von sich aus lernt.

Kämpfst du damit, dass …

Hausaufgaben den Großteil eurer Freizeit einnehmen und ihr kaum noch Zeit für andere Dinge habt?

Streit und Stress beim Lernen oder bei den Hausaufgaben vorprogrammiert sind?

… du einfach nicht weißt, was dein Kind zum Lernen motiviert?

dein Kind bei gut gemeinten Vorschlägen und Ideen komplett raus ist und gar nichts mehr machen möchte?

alles, was du ausprobierst, nur für wenige Tage Erfolge zeigt?

Die gute Nachricht? Es liegt nicht an dir!

Du weißt einfach noch nicht, was dein Kind zum Lernen antreibt. Das wird sich nach der Lerntier-Safari ändern. Denn dann weißt du, welche Knöpfe du bei deinem Schulkind drücken musst, um es in Handeln zu bringen. Streit, Stress und Diskussionen wegen der Hausaufgaben sind Schnee von gestern! Bleibe mit deinem Kind in Beziehung und ermögliche ihm durch dein Wissen über seine Lernpersönlichkeit und seine Lernmotive, einen Lernerfolg nach dem anderen einzuheimsen.

Die Lerntier-Safari ist DER ultimative Gamechanger für einen gelassenen Schulalltagohne dein Kind zu verbiegen und ohne dass du dich dafür auf den Kopf stellen musst.

Am Ende des Onlinekurses wirst du …

Das Ergebnis: dein Kind lernt selbstständig, von sich aus und auf eine Art und Weise, die zu ihm passt.

So schafft ihr euch als Familie mehr Qualitytime und erlebt Schule in Leichtigkeit.
Schönster Nebeneffekt: Dein Kind stärkt sein Selbstvertrauen und entdeckt seine Lernfreude (wieder).

„Endlich haben wir wieder eine friedliche Beziehung.“

Julia, Mama von Max 4. Klasse

„Das Wissen um die Lerntiere hat meinen Stresspegel enorm reduziert. Auf einmal wusste ich, was mein Kind braucht. Es hat uns so viel Ruhe und Freude beim Lernen gebracht und ich musste auch nicht mehr ständig daneben sitzen. Er hat mich sogar weggeschickt.“

Was ist die Lerntier-Safari?

In diesem Onlinekurs lernst du alles, was du brauchst, um endlich zu verstehen, wie dein Kind beim Lernen tickt.

Welche Worte sind „Red Flags“, die für Verweigerung, Stress und Streitereien sorgen? Bei welchen gut gemeinten Vorschlägen und Ideen ist dein Kind komplett raus und „macht jetzt hier gar nichts mehr!“?

Mit welchen Worten motivierst du dein Kind, sodass es von sich aus gerne lernt? Wie schaltest du den eigenen Motor deines Kindes an, weil es den Sinn hinter einer Aufgabe für sich erkennt?

Die Zeiten, in denen du stundenlang auf Social Media Lerntipps für Eltern abgespeichert hast und dann Zuhause Hobby-Lehrkraft gespielt hast, sind vorbei.

Schritt für Schritt entwickelst du ein tiefgründiges Verständnis darüber, welche Lernpersönlichkeit dein Kind mitbringt und was es braucht, um ins Lernen zu kommen.

Durch unsere Methode verstehst du das Verhalten deines Kindes auf eine ganz neue Art und Weise und kannst es so, ganz natürlich, leicht und echt beim Entwickeln seiner lebenslangen Lernfähigkeit begleiten.

Das Ergebnis: dein Kind lernt selbstständig, von sich aus und auf eine Art und Weise, die zu ihm passt.

Ich bin mir sicher, dass du und dein Schulkind schon Ideen habt, wie ihr die Zeit, die ihr bisher in Diskussionen und Dramen gesteckt habt, sinnvoller und schöner nutzen könnt, oder?

Was wartet wirklich auf dich?

„Eine unglaubliche Veränderung.“

Michaela, Mama von Maxi 3. Klasse

Ich bin ein anderes Lerntier als mein Sohn. In dem Moment, als ich die Lerntiere kennen gelernt habe, hat sich ganz viel geändert. Ich kann jetzt die richtigen Fragen stellen und ihn dadurch ganz anders unterstützen. Es ist so viel entspannter geworden. Das merke ich nicht nur beim Lernen, sondern auch im Alltag.“

„Für mich als Mama und Lehrkraft unheimlich wertvoll.

Jenny, Mama von Ole 2. Klasse

„Das Wissen um die Lerntiere bringt etwas für das ganze Leben, die ganze Familie und für mich als Mensch. Ich verstehe endlich, was unterschiedliche Menschen antreibt. Vor allem bei meinem Sohn verstehe ich, welche Ansprache er braucht, um den Sinn hinter seinen Hausaufgaben zu sehen und diese zu machen. Auch in meinem Job sehe ich Menschen ganz anders, spreche sie unterschiedlich an und kann sie dadurch besser motivieren.“

Was du im Onlinekurs lernen wirst:

  • Welche Lernpersönlichkeiten es gibt

  • Was die Lernpersönlichkeiten ausmachen

  • Wie du herausfindest, welche Lernpersönlichkeit dein Kind ist

  • Werkzeuge und Strategien, die zu deinem Kind passen

  • Wie dein Kind seine Motivation findet

  • Wie dein Kind mit Leichtigkeit Lernerfolge erzielt

Ich bin absolut davon überzeugt, dass die Lerntier-Safari deinen Schulalltag erleichtern wird. Aber auch für den äußerst unwahrscheinlichen Fall, dass du mit dem Onlinekurs gar nichts anfangen kannst, kannst du ihn innerhalb von 14 Tagen nach Kauf zurückgeben. Ohne Wenn und Aber und auch wenn das Rückgaberecht bei digitalen Produkten nicht üblich ist.

Auf diese Kursinhalte darfst du noch freuen:

Du erfährst, dass auch du als Erwachsene ganz bestimmte Lern- und Arbeitsvorlieben hast und wie du diese ganz bewusst nutzen kannst, um das meiste aus diesem Onlinekurs rauszuholen. So gelingt dir das Lernen nicht nur mit mehr Leichtigkeit, sondern du wirst auch noch darin bestärkt, dass die eine oder andere Angewohnheit, die du vielleicht schon dein Leben lang hast und die man dir vielleicht auch schon öfters ausreden wollte, goldrichtig ist und genau deinem Weg entspricht, wie Lernen bei dir funktioniert.

Wir rennen nicht einfach blind los. Du entwickelst Klarheit über deinen aktuellen Ist-Zustand und definierst Ziele, wie sich „Schule in schön“ für dich anfühlt. Außerdem bekommst du in diesem Modul einen Überblick über den Onlinekurs.

Du erfährst, welche acht Vorteile die Methode der Lernpersönlichkeiten für dich und für dein Schulkind mit sich bringt. Außerdem zeigen wir dir, wie der „Klassenheld-Kreislauf“ funktioniert und du durch die konsequente Anwendung unserer Methode Selbstständigkeit förderst, das Selbstvertrauen deines Kindes und die Bindung zwischen euch stärkst.

Du lernst, was „Lernpersönlichkeiten“ sind und wie sie sich von andere Modellen unterscheiden. Spoiler: Nein, es sind nicht die Lerntypen nach Vester. Die Unterscheidung zwischen auditiven, visuellen, haptischen und kognitiven Lerntypen gilt seit Jahren als überholt, auch wenn sie immer noch rege auf Social Media geteilt wird. Das Modell der Lernpersönlichkeiten hat Lisa 2016 entwickelt und seitdem in der Zusammenarbeit mit Eltern und Schulkindern erprobt und weiterentwickelt.

Du erfährst, welche unterschiedlichen Lernpersönlichkeiten es gibt und was sie beim Lernen antreibt und ausbremst. Du lernst, wie du die unterschiedlichen Lernpersönlichkeiten ansprichst, um sie ins Handeln zu bringen und welche Lernmethoden zu den jeweiligen Lernpersönlichkeiten passen. Wie organisieren sie sich? Wie lernen sie? Wie „funktioniert“ diese Lernpersönlichkeit im Schulkontext und was braucht sie, um das komplexe Spiel „Schule“ erfolgreich und mit Leichtigkeit zu rocken?!

Um das Modell einfacher und anschaulicher zu gestalten, sprechen wir bei den unterschiedlichen Lernpersönlichkeiten von verschiedenen „Lerntieren“. In diesem Modul setzt du unsere Strategie um, mit der du herausfindest, welches Lerntier in deinem Schulkind steckt und wie du mit „Lerntier-Kreuzungen“ und „Einhörnern“ umgehst. Spoiler: Sie ALLE sind GOLDRICHTIG und ein Geschenk für ihre Mitmenschen!

Kennst du dieses Zitat von Albert Einstein: „Jeder ist ein Genie! Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er blöd ist.“ ?! In diesem Modul zeigen wir dir, wie Lernen für die unterschiedlichen Lernpersönlichkeiten funktioniert. Um in unserer Bildsprache zu bleiben: du lernst, wie du dein Lerntier artgerecht fütterst. Du erfährst, dass es verschiedene Futterstile gibt und entwickelst Sicherheit, auf welchen Futterstil du in welcher Situation zurückgreifst. Außerdem bekommst du Werkzeuge, wie du den ganz individuellen „Speiseplan“ für dein Kind entwickelst.v

Zeit zu feiern! Im letzten Module führst du dir deine Fortschritte und Erfolge vor Augen und bekommst Werkzeuge an die Hand, wie du langfristig und nachhaltig dranbleiben kannst, um die lebenslange Lernfreude deines Kindes in jeder Entwicklungsphase zu befeuern.

In diesem Zusatzmodul beantworten Lisa und Sandra die häufigsten Fragen rund um die Lernpersönlichkeiten. Dieses Modul wird regelmäßig aktualisiert und um weitere Fragen ergänzt. Aktuell beantworten wir bereits folgende Fragen:

1. Mein Kind und ich sind genau das Gegenteil. Was jetzt?!

2. Mein Kind hat was von allen Lerntieren. Was jetzt?

3. Ich bin mir nicht sicher, welches Lerntier mein Kind ist. Wie geht’s jetzt weiter?

4. Ich weiß nicht, was mein Kind braucht.

5. Gestern hat es noch geklappt. Heute nicht mehr. Bin ich doch auf dem Holzweg?

6. Zuhause füttere ich mein Kind nun artgerecht. Aber wie bekomme ich es in die Schule?

7. Die Lehrkraft und mein Kind sind kein Match. Was nun?

8. Informiere ich die Lehrkräfte über das Lerntier?

9. Was kann ich von Lehrkräften erwarten – was nicht?

10. Kann sich die Lernpersönlichkeit wandeln?

11. Ich hab das Gefühl, manche Lerntiere haben es einfacher im Schulsystem. Ist das so?

Was sagen zufriedene Kundinnen und Kunden?

Sandra, Mama von Jannik 6. Klasse

„Die Lerntiere  waren der Gamechanger für unsere Familie.“

„Es gab vorher immer viele Tränen auf beiden Seiten. Durch das Modell der Lernpersönlichkeiten habe ich ein anderes Verständnis für mein Kind. Wir strukturieren Lerninhalte ganz anders als zuvor. Wir haben gemeinsam ein System entwickelt, wie er sich seinen Lernstoff selbstständig einteilen, verstehen und anwenden kann. Ich weiß jetzt, wie ich ihn abholen kann, wie ich mit ihm sprechen muss und welche Rahmenbedingungen er braucht, um überhaupt lernen zu können. Unser Leben ist wieder richtig harmonisch.“

Nathalie, Mama von Hanna 4. Klasse

„Ich hatte so viele AHA-Momente, nachdem ich herausgefunden habe, welche Lernpersönlichkeit meine Tochter ist.“

„Meine Tochter weiß jetzt, was sie braucht. Diese Reise hat sie zu sich gebracht. Das Wissen über die Lernpersönlichkeiten ist wie eine Sprache. Man lernt die Sprache zu sprechen, mit der man das Kind erreicht. Es ist einfach ein Geschenk.“

Dirk, Papa von Aaron 6. Klasse

„Ich weiß endlich, was mein Sohn braucht, um selbstständig lernen zu können.“

Durch das Wissen über die Lerntiere habe ich nicht nur verstanden, was meinen Sohn ins Handeln bringt, sondern auch, was meine Tochter motiviert, die so ganz anders ist als er. Die Lerntiere waren einer der Gamechanger für unser Familienleben. Mein Sohn lernt nun viel selbstständiger, weil ich weiß, was er braucht, um sich seinen Lernstoff zu strukturieren und anzufangen.

 

Anja, Mama von Stella 4. Klasse

„Unsere Leben ist so viel harmonischer.“

„Bei uns gab es früher viele Diskussionen und ständig flogen die Stifte. Seitdem ich weiß, welches Lerntier meine Tochter ist, hat sich unser Alltag verändert. Ich weiß nun, was sie braucht. Alles ist viel harmonischer und wir haben so viel mehr Zeit für schöne Dinge, weil wir nicht mehr diskutieren.“

Denise, Mama von Alina 2. Klasse

„Ich habe nun ein ganz anderes Verständnis für meine Mitmenschen und vor allem für die Herausforderungen, die mein Kind hat.“

„Ich weiß nun, was Alina braucht, um zügig arbeiten zu können. Die Lerntiere haben nicht nur den Alltag mit meiner Tochter verändert, sondern mich auch beruflich weitergebracht. Das Wissen über die Lerntiere bereichert jeden Bereich des Lebens. Niemals hätte ich mir das vorstellen können.“

Jenny, Mama von Ole 2. Klasse

„Das wissen bringt einem etwas für das ganze Leben.“

„Das Wissen um die Lerntiere bringt etwas für das ganzes Leben, die ganze Familie und für mich als Mensch. Ich verstehe endlich, was unterschiedliche Menschen antreibt. Vor allem bei meinem Sohn verstehe ich, welche Ansprache er braucht, um den Sinn hinter seinen Hausaufgaben zu sehen und diese zu machen. Auch in meinem Job sehe ich Menschen ganz anders, spreche sie unterschiedlich an und kann sie dadurch besser motivieren.“

Deine Dozentin: Lisa Reinheimer.

Hi, ich bin Lisa Reinheimer – deine Reisebegleitung während der Lerntier-Safari.

Wie ticken Menschen? Diese Frage hat mich schon früh fasziniert. In meinem Lehramtsstudium fand ich wenig Antworten darauf. Viel mehr lernte ich, mit welchen Methoden Kinder irgendwie in Schach zu halten sind: Belohnungs- und Bestrafungssysteme, Klassenzimmer-Regeln und schlussendlich Druck durch Noten.

Das fühlte sich falsch an. Deswegen suchte ich weiter nach Antworten, wie Menschen miteinander lernen können, ohne dass Kinder dafür in eine Form gepresst werden und ohne dass Erwachsene sich dabei auf den Kopf stellen müssen.

Über die Jahre hinweg entwickelte ich ein System, das Kinder in ihren Lernpersönlichkeiten unterscheidet und dir ermöglicht, zu verstehen, was dein Kind antreibt. Dieses Modell ist seit fünf Jahren DER Gamechanger für viele Familien in der Zusammenarbeit mit klassenheld.

Bisher hatten nur Eltern in unserem Mentoring-Programm exklusiven Zugriff auf das Modell der Lerntiere. Jetzt kannst auch du es kennenlernen und damit die Art und Weise, wie du dein Kind beim Lernen begleitest, revolutionieren. Are you ready?!

Du kennst mich vielleicht aus:

Du kennst mich vielleicht aus:

Ist dieser Kurs das Richtige für dich?

Dieser Kurs ist GOLDRICHTIG für dich, wenn…

  • du dein Kind als Lernpersönlichkeit verstehen möchtest

  • du dir Strategien wünschst, die genau zu deinem Kind passen

  • du bereit bist, neue Dinge auszuprobieren

  • du dir einen entspannteren Umgang in Bezug auf Schule wünschst

Dieser Kurs ist NICHT für dich, wenn…

  • du denkst, dass sich allein vom Zuschauen der Videos etwas verändert

  • du das Bedürfnis hast, deine eigene Schulzeit aufzuräumen und deinen eigenen Kreidestaub in Konfetti zu verwandeln. Zur Erläuterung als Kreidestaub bezeichnen wir bei klassenheld deine eigenen Schulerfahrungen, die häufig negativ behaftet sind und die du im Unterbewusstsein gespeichert hast. Um den Kreidestaub aufzuräumen, kannst du im Rahmen des klassenheld Mentorings mit uns intensiv zusammenarbeiten.

  • du dir eine intensive individuelle Begleitung wünschst

  • du erwartest, dass sich alle Herausforderungen von heute auf morgen in Luft auflösen. Es ist ein Prozess und auch der braucht manchmal etwas Zeit.

Häufigste Fragen und Antworten

Der Zugang wird automatisiert an deine Mailadresse versendet.

Der Kurs wird auf der Plattform Memberspot hochgeladen. Hier erwartet dich eine kinderleichte Handhabung und eine absolut sichere Plattform.

Du hast ein Jahr Zugriff auf die Plattform und den Kurs. Auf Nachfrage kann er gerne gegen eine Gebühr verlängert werden.

Die Videos haben eine Gesamtlänge von 7 Stunden. Die Bearbeitung des Workbooks ist individuell. Nimm dir hier gerne die Zeit, die du brauchst und erledige den Kurs in deinem Lerntempo. Du musst nicht alle Videos sehen, um Erfolge zu verzeichnen. Wir nehmen dich da an die Hand und verschaffen dir einen Überblick im zweiten Modul.

Manchmal rutschen unsere Mails gerne in deinen Spam-Ordner. Am besten du schaust dort zuerst nach. Vielleicht hat sich auch ein „Helfer“ (klassenheldisch für „Fehler“) in deine Mailadresse eingeschlichen, als du sie während des Kaufprozesses eingetippt hast und unsere Mails können dich einfach nicht erreichen. Ist dies der Fall, dann schreibe uns an support@klassenheld.de und gib bitte deinen vollen Namen an und die richtige E-Mail-Adresse. Da wir erst überprüfen, ob der Kauf stattgefunden hat, kann dies einige Tage dauern. Danke für dein Verständnis!

Wir haben großes Vertrauen in unsere Kunden und Kundinnen und gehen davon aus, dass die Inhalte des Kurses und die Arbeit, die dahintersteckt, wertschätzend behandelt werden. Du bist so begeistert von dem Kurs, dass du ihn unbedingt an andere Menschen weiterempfehlen möchtest? Erstelle dir einen sogenannten „Affiliate-Link“, eine Art Weiterempfehlungs-Link, mit dem du als Dankeschön für deine Empfehlung eine Provision verdienst.

Unter dem folgenden Video findest du die genaue Anleitung. Wir danken dir für deine Weiterempfehlung.

Du kannst dich insgesamt mit zwei Geräten auf der Memberspot-Plattform einloggen.

Mach dir den Schulalltag nicht unnötig schwer.

Du wünschst dir mehr Qualitytime als Familie, weil du weißt, welche Knöpfe du bei deinem Kind drücken musst, damit es seine Schulsachen mit mehr Leichtigkeit erledigt. Dann ist das jetzt deine Gelegenheit, um dir das Wissen anzueignen, das du brauchst, um dein Kind ins Handeln zu bringen und optimal beim Lernen unterstützen zu können.